C  A  R  S  T  E  N    •    L  E  W  E  R  E  N  T  Z

BOZZETTO   PLASTIK   SKULPTUR   ORNAMENT   NEUE ARBEITEN   AUSSTELLUNGEN   VITA   KATALOG   "ATELIERFENSTER"

   

IM DIALOG  -   HAUSER  LEWERENTZ  -  Mai/JUNI 2017

 

Der Maler Karl-Heinz Hauser und der Bildhauer Carsten Lewerentz, beide aus Staudach-Egerndach, lassen in dieser Ausstellung ihre auf den ersten Blick so unterschiedlichen Arbeiten in einen Dialog treten. Nach fast zwanzig Jahren gegenseitiger Wertschätzung, Freundschaft und manch gemeinsamen Projekten zeigen sie in dieser Zusammenstellung bewusste oder unbewusste Reaktionen in ihren Arbeiten auf einander.

 
 
   
Hausers Begeisterung für Drucktechniken hatte Lewerentz zum Beispiel dazu geführt Mittel seiner Thematik, also Stoffe als Druckstöcke für graphische Blätter zu verwenden. Lewerentz Auseinandersetzung mit Kleidung wiederum hat Hauser aufgegriffen und in seiner ureigenen Technik als Tetradruck umgesetzt. Somit waren im gegenseitigen Dialog in befruchtender Weise dennoch jeweils ganz eigenständige Arbeiten entstanden.

 
  

 
Auch Entstehungsprozesse weisen Ähnlichkeiten  zwischen Maler und Bildhauer auf, wenn sie über den Wechsel von positiver und negativer Formen von Druckstöcken oder Abformungen ihr Resultat erarbeiten. Darüber hinaus zeigt das Nebeneinander der Bilder und Plastiken in der Ausstellung auch inhaltliche Verwandtschaft. Hausers Rosenblüten oder Fische welken und vergehen auch, um dann gleich der leeren Kleider Gewesenes zu verkörpern. Lewerentz´ Formen eines leeren Rocks oder Ärmels wiederum können im Blick des Betrachters zu Blütenkelchen mutieren, als hätte Hauser sie in Holz geschnitten.

 
                       

 

Die Fülle dieses bildnerischen Dialogs der kleinen Ausstellung im Atelierfenster kann vielleicht sinnbildlich für die Leidenschaft zur Kunst verstanden werden, die Karl-Heinz Hauser und Carsten Lewerentz verbindet.

 

 


 

Diese Ausstellung ist dem Lions Club Marquartstein-Achental gewidmet und das Atelierfenster wünscht allen Besuchern einen schönen Frühling und viel Freude beim Schauen und Verweilen.

 

 
 
Das Atelierfenster ist täglich von 17.00 – 23.00 Uhr beleuchtet, und für nähere Einblicke und Informationen  nach tel. Absprache (08641/3988) geöffnet

 

ANFAHRT      © Carsten Lewerentz      IMPRESSUM